Typ Großraumbüro

 

Eine Raumorganisation mit mehreren Arbeitsgruppen, die sich häufig über die gesamte Geschossfläche erstreckt. Mobiliar einheitlich und zu mehreren Arbeitsgruppen kombiniert. Unterlagen, sowie einige Geräte können zentral zugänglich gemacht werden. Optisch beginnt  der ‚Großraum’ ab 16 Personen oder ab ca. 250 qm.

 

Vorteile

  • Erleichterung des internen Kommunikationsablaufs
  • Kurze Wege und schneller Papierfluss
  • Akustische und optische Transparenz
  • Sehr ökonomische Raumnutzung, die ab 8 qm pro Arbeitsplatz beginnt

 

Nachteile

  • Arbeitsgruppen z. T. in großer Entfernung vom Tageslicht
  • Ohne gezielte Maßnahmen akustisch nicht beherrschbar
 
AnfahrtKontaktzurück